In der Meineworth 13a
30938 Burgwedel

Telefon: 05139 - 971197

Wir sollen nicht Samen in unsere Kinder hinein streuen, sondern den Samen aufgehen lassen, der in ihnen verborgen liegt.
Khalil Gibran

Wurzeln geben – Flügel schenken

Die Grundprinzipien kindlicher Entwicklung verstehen, fördern und begleiten

Nie zuvor in der Geschichte der Elementarpädagogik wurde die Entwicklung der Kinder so genau protokolliert und dokumentiert wie heute.

Doch ist die kindliche Entwicklung nicht eine Aneinanderreihung von Fähigkeiten, sondern immer ein ganzheitlicher Prozess. Nur wenn wir die grundlegenden Faktoren für eine gesunde Entwicklung kennen, können wir Kinder wirklich fördern und nicht nur Fähigkeiten einüben.

Dieser Kurs erläutert das notwendige Gleichgewicht von Halt gebender Stabilität und Impulse gebender Instabilität als Entwicklungsmotor. Ist dieses Gleichgewicht gestört, können nicht nur Entwicklungsdefizite, sondern auch Aggression oder sozialer Rückzug die Folge sein. Unter diesem Aspekt lernen die Kursteilnehmer, individuelle Entwicklungsschritte und Hemmnisse ganzheitlich zu verstehen, zu erkennen und hilfreich zu fördern. Der Kurs zeigt auf, welcher erzieherischen Haltungen dem Kind sowohl Halt als auch anregende Impulse in ausgeglichener Weise vermitteln. Diese Kenntnisse sind auf alle Entwicklungsbereiche übertragbar: Kognition, soziale, emotionale sowie motorische Entwicklung.

Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Was bedeutet “Entwicklung”?
  • Was Entwicklung möglich macht: Stabilität und Instabilität im Gleichgewicht.
  • Welche inneren und äußeren Faktoren bewirken Stabilität/Instabilität?
  • Wie erkenne ich, wo das Kind in seiner Entwicklung steht?
  • Entwicklungs-Hemmnisse und –Auffälligkeiten erkennen und verstehen
  • Schwierigkeiten in der Entwicklung: Rückzug oder Aggression
  • Was kann man tun, um zu helfen
  • Kinder wachsen lassen durch den gelungenen Dialog

Die Teilnehmer erhalten Beobachtungshilfen, um die Anwendung in der Praxis zu erleichtern. Die Inhalte des Kurses basieren auf der Ausbildung „Entwicklungsbegleitung“ beim INFO-Institut in Bremen.

Methoden: Fachreferat mit optischer Darstellung, Übertragung auf die eigenen Gruppen unter Anwendung einer Beobachtungshilfe, Rollenspiel
Datum: 18.04.2012, 9.00 – 15.15
Ort: Burgwedel