Nur der Mut, nicht immer gemocht zu werden gibt Freiheit!

Christa Jacobi-Royda am 14. Juni 2013 um 14:09 Uhr

>> Nichts macht uns feiger, als der Wunsch, von allen geliebt zu werden. Bei der weiß ich, woran ich bin!

Geposted in Allgemein
Keine Kommentare

Mutmacher:

Christa Jacobi-Royda am 11. November 2012 um 21:37 Uhr

>> Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Geposted in Allgemein
Keine Kommentare

Verzeihen ist die größte Heilung!

Christa Jacobi-Royda am 1. November 2012 um 18:51 Uhr

Vera Birkenbihl: eine wahre Geschichte zum Nachdenken!   Wenn ein Stammesmitglied der Babemba aus Südafrika ungerecht gewesen ist oder unverantwortlich gehandelt hat, wird er in die Dorfmitte gebracht, aber nicht daran gehindert wegzulaufen. Alle im Dorf hören auf zu arbeiten und versammeln sich um den “Angeklagten”. Dann erinnert jedes Stammesmitglied, ganz gleich welchen Alters, die Person Weiterlesen…

Geposted in Allgemein
Keine Kommentare

Du gehörst Dir!

Christa Jacobi-Royda am 1. November 2012 um 18:18 Uhr

Du gehörst Dir. Dir gehört Deine Zeit.  Deine Energie gehört Dir. Verfüge über Deine Begabungen! Du kannst sie entfalten oder sie in Dir vergraben. Du kannst bewusst mit Deinen Gaben, Träumen und Hoffnungen umgehen, oder sie Dir nehmen lassen. Du kannst in die Welt bringen, was Du bist oder Du kannst Dir Dein Leben Weiterlesen…

Geposted in Allgemein
Keine Kommentare

Plädoyer für unsere Kinder: Was mich bewegt!

Christa Jacobi-Royda am 1. November 2012 um 18:12 Uhr

Prof. Gerald Hüther: > Wer mehr Zitronensaft haben möchte, muss nicht die Zitronen mehr auspressen, sondern die Bäume besser düngen. < Ich bin nun seit mehr als 30 Jahren in verschiedenen Rollen in der Elementarpädagogik tätig und die Entwicklung der letzten Jahre lässt mich schaudern! Bildungsprogramme in den Kitas, Abitur in 12 Jahren, Bachelor in Weiterlesen…

Geposted in Allgemein
Keine Kommentare